IKS / INITIATIVKREIS SOLINGEN /

DAS X-MAGAZIN - SOMMERPARTY

SOMMERPARTY 2017

Zum elften Mal steigt die Sommerparty, wie immer organisiert vom Initiativkreis Solingen unter dem Motto "ECHT.SCHARF.SOLINGEN."

Wir nehmen das zum Anlaß, unsere neue Website vorzustellen: Das X-Magazin.
 

DAS X-MAGAZIN IST DA!

(Ein grünes "PLUS" heißt: hier gibts mehr! Klick!)

+

UND WAS IST MIT X?

Eine Erklärung und zwei neue Logos

+

WAS WOLLEN WIR?

IKS macht Standortmarketing. Aha. Und was ist das?

+

HILFE!

Sie können uns helfen!

+

DIE SOMMERPARTY – DAS PROGRAMM

Ganz schön viel los hier!

+

NENN MICH X

Im letzten Jahr feierte der Initiativkreis Solingen sein Zehnjähriges.

Aufmerksamen Betrachtern der Plakate ist es schon aufgefallen, unsere Facebook-Freunde wissen es sowieso: Das neue Jahrzehnt hat der Initiativkreis (IKS) mit einem neuen Logo eingeläutet, und auch sonst tut sich was, zum Beispiel das IKS-Magazin, in dem Sie gerade blättern.


Das ist das neue Logo des Initiativkreises Solingen. Eine bekannte Solinger Publikation deutete bei der ersten Vorstellung die fünf Punkte als Mützen – und wir fragten uns, ob damit wohl Solinger Schlafmützen gemeint seien. Aber das haben wir schnell wieder verworfen, denn Schlafmützen und Solingen: das geht gar nicht!
Ein Klick in dieses Feld deckt die wahre Geschichte auf, und bei der Gelegenheit lernen Sie ein weiteres, neues Logo kennen.

UNSERE ZIELE

SAMMELN UND VERBREITEN

IKS möchte den Standort Solingen populärer machen - Standortmarketing durch die Konzeption und Organisation der Event-Reihe  ECHT.SCHARF.SOLINGEN.  betreiben wir schon, und noch viel mehr Ideen warten darauf, formuliert zu werden.
Wir möchten sie in Kooperation mit den Werbegemeinschaften der75Stadtteile, der Wirtschaftsförderung, Industrie und Verwaltung realisieren.

Kooperieren wollen wir dazu auch mit weiteren Verbänden und Gruppen aus Wirtschaft, Politik und Medien, deren Arbeit wir gerne als Input für eigene Pläne aufnehmen, und die wir zu eigenen Aktionen animieren wollen.

Wichtig ist uns aber auch der Blick über den Tellerrand: Netzwerken ist ein modernes Zauberwort, und wir möchten dies den noch zögernden gerne nahebringen; denn dazu gehören nicht nur die "sozialen Netzwerke", sondern auch die Kontakte, die sich aus dem Interesse an der Arbeit derer ergeben, die ähnliche Ziele verfolgen - sei es innerhalb der Stadtgrenzen oder weltweit. Es ist doch heute so einfach!

So versteht sich IKS als Multiplikator, der Informationen über Aktivitäten in der Stadt wie auch Anregungen und Ideen von außen SAMMELT und VERBREITET mit dem Ziel, Solingen für Solinger und seine Besucher attraktiver zu machen und die zu motivieren, die durch ihre Arbeit zum wirtschaftlichen Erfolg der Stadt beitragen.

Es gibt auch eine nüchternere Fassung unserer Zielsetzung. Hier kann man einen Auszug aus der Vereinssatzung lesen.

GROSSE EREIGNISSE WARFEN IHRE VIDEOS VORAUS

War doch schön, die Sommerparty letztes Jahr, oder? Und dieses Jahr wird sie auch wieder ganz toll! Na dann – lassen Sie mal was springen. Im nächsten Jahr wird's dann womöglich noch toller!

Entschuldigen Sie bitte die etwas flapsige Ansprache, aber wir wollen den Ernst der Sache nicht den Spaß an derselben verderben lassen. Tatsache ist jedoch, daß so ein Fest größere Summen verschlingt, die überwiegend von unseren Sponsoren aufgebracht werden. ( Die sehen Sie übrigens HIER! )
Den Rest könnten wir mit Ihrer Hilfe zusammen bekommen. Es gibt da verschiedene Möglichkeiten:
- Werden Sie Mitglied in unserem Verein!
- Spenden sie uns einen Betrag, den Ihnen die gute Sache wert ist:

      Stadt-Sparkasse Solingen
      IBAN: DE57342 50000 000000 7732
      Kto.-Nr. 77 32
      Verwendungszweck: Spende Sommerparty 2017

  oder via PayPal unter Mithilfe unseres Sponsors M94:   www.m94/donate

- Kaufen Sie hier einen oder besser gleich mehrere unserer echt scharfen Fanartikel:
 • Modepartner Amann, Kirchstrasse 6, Innenstadt
 • Fanshop Solingen, Kasernenstrasse 30, Innenstadt
 • JACK SONO, In der Freiheit 44, Gräfrath
 • Buchhandlung Kiekenap, Grünstrasse 19, Ohligs
 • Bücherwald, Walder Kirchplatz 36, Wald
 • Der Andere Laden, Neuenkamper Strasse 14, Höhscheid

So wird demnächst unser Veranstaltungskalender aussehen. Er wird langfristig die beliebte Seite www.veranstaltungen-solingen.de ersetzen. Aber bis es soweit ist, nutzen Sie bitte fleissig die noch existierende Ausgabe!

MUSIK

11.08.2017 - 13.08.2017
ECHT.SCHARF.SOLINGEN.
präsentiert:

DIE SOMMERPARTY

Neumarkt Solingen
Täglich von 14.00 bis 22.00 und länger...

MEHR/WENIGER LESEN:

mehr mehr
mehr mehr
vvvvvmehr mehr
mehr mehr
mehr mehr
 × 

THEATER

16.09.2017
THEATER SOLINGEN
präsentiert:

SYBILLE HEIN
Standup-Lesung mit Musik

Südpark
19.00

MEHR/WENIGER LESEN:

Inhalt:
Stand Up Lesung mit Musik
Sybille Hein ist Autorin, Kabarettistin und Illustratorin. Sie veröffentlichte zahlreiche Kinderbücher und designed seit fünf Jahren eine eigene Kinderstofflinie. Mit ihrem ersten Roman knüpft sie an ihre Zeit als Kabarettistin an und erzählt herzergreifend komische Geschichten über die Wirrnisse der Liebe.
Natürlich liest und singt Frau Hein aus ihrem Buch. In den Lücken dazwischen geht es um alles andere: Um die Einsamkeit in der Liebe. Um die Einsamkeit beim Bücherschreiben. Um die Einsamkeit neben sehr hübschen Männern. Um renitente Haustiere, Rentner und Glücksfeen. Es dürfen Fragen gestellt werden. Man darf in Strümpfen kommen. Man sollte nichts gegen Blondinen haben. Nach der Veranstaltung können das Buch sowie der Pianist käuflich erworben werden. Selbstverständlich mit Widmung.
In Kooperation mit der Stadtbibliothek Solingen

Veranstalter: Kulturmanagement Solingen


 × 

OPEN AIR

23.09.2017
Auch in diesem Jahr
(sind wir wirklich in Solingen?):

SOLINGER LICHTERNACHT

Südpark Solingen
Sobald es dunkel wird...

MEHR/WENIGER LESEN:


Am Samstag, 23. September 2017, findet in und um den Südpark wieder die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Lichternacht statt.
Im kreativen Mittelpunkt der Klingenstadt werden den Besuchern wieder zahlreiche Lichtinstallationen und Aktionen geboten. Die Solinger Lichternacht ist ein stimmungsvolles Kultur-Erlebnis für die ganze Familie.
Schauen Sie vorbei und erleben Sie einen zauberhaften Abend!
 × 

AUSSERDEM

11.08.2017 - 13.08.2017
W.I.R.e.V.
präsentiert

DAS WINZERFEST
Auch das ist die Sommerparty

Fronhof Solingen
12.00 bis 22.00

MEHR/WENIGER LESEN:

Pendelfahrten mit alten Schätzchen
Am Sonntag, dem 9. April ist es wieder soweit: Der historische Obus Nr. 59 startet in die neue Fahrsaison! Bis Oktober fährt er an jedem zweiten Sonntag des Monats die "RitterTour", die in diesem Jahr sogar zu einer "großen Stadtrundfahrt" erweitert wird!
Los geht es am Hauptbahnhof in Ohligs, die Weiterfahrt erfolgt dann erstmals über Wald - Central - Graf-Wilhelm-Platz - Bahnhof Mitte und Krahenhöhe nach Burg zur Wupperbrücke. Dort kann anschließend der Wendevorgang auf der weltberühmten Obus-Drehscheibe beobachtet werden, genau so wie es von 1959 bis 2009 Alltag war.
Für die Rückfahrt nach Ohligs befährt der Oldtimer dann die Strecke über Mangenberg - Merscheid, mit der 1952 der Obus-Betrieb in Solingen eröffnet wurde.
 × 

DAS GANZE IST MEHR ALS DIE SUMME SEINER TEILE

Es sind die Solinger Stadtteile mit ihren Werbegemeinschaften, die aufbauend auf ihren gewachsenen Strukturen ihren Beitrag für eine attraktive Stadt leisten.
Und es gibt weitere Interessenvertretungen, Initiativen und Vereine, die das gleiche Ziel verfolgen. Vielleicht können wir sogar Anregungen zu weiteren Aktivitäten geben?

Daher ist dieses Foto kein Symbol des Vergessens, sondern für den Aufstieg.

Weiter im Text:
Die Stadtteile stellen sich vor:

wald

SOLINGEN – WALD

Im Nordwesten Solingens liegt der Stadtteil Wald.

1135 erstmalig urkundlich erwähnt, erhielt Wald 1856 das Stadtrecht nach preußischer Städteordnung. 1891 wurde die Eisenbahnstrecke Solingen-Wald-Vohwinkel, die so genannte Korkenzieherbahn, in Betrieb genommen. Inzwischen wurde der Schienenverkehr durch Radfahrer un Fußgänger abgelöst, denn die ehemalige Bahntrasse wurde zu einer der heute so beliebten Fahrradstrecken.
Seit 1929 ist Wald Teil der Großstadt Solingen.

Heute machen die
www.walder-theatertage.de
Wald über Solingen hinaus bekannt.

Aktuelles aus Wald erfahren Sie hier:
www.solingen-wald.com.

SIE WOLLEN SICHER MEHR WISSEN - EINFACH KLICKEN!
wald
wald
die neuenhofer strasse
wald
wald

CITY

Die City ist tot, es lebe die City.

Das hört sich dramatisch an, und die Lage ist tatsächlich ernst.

Es hat keinen Sinn mehr, sich die Situation angesichts kleinerer positiver Ereignisse und Initiativen schön zu reden.

Wir glauben daran, daß Solingens Innenstadt Potential hat, und wir sehen unsere Aufgabe darin, die durchaus vorhandenen Ansätze zur Verbesserung zu bündeln und in ein umfassendes Konzept einfließen zu lassen.

STILL ALIVE 'N' KICKIN'!
das rasspegelände

WER NOCH?

Zum Beispiel: Die Wirtschaftsförderung als Partner der Wirtschaft Die Bergischen Drei, Einzelhandelsverband etc.



Noch einmal: Wer noch? wir denken da an Die Bergischen Drei, oder auch an Unternehmen, die sich auf Grund der Relevanz ihrer Produkte für unsere Region hier einbringen möchen.

Wer dabei sein will, ist aufgerufen.

ZUKUNFT

Die Zukunft ist digital.
Alle sprechen davon, aber wissen auch alle, um was es da geht?

IKS hat da mal was vorbereitet – und das wird demnächst hier zu sehen sein.

ZUKUNFT #2

Die Zukunft ist schon da, und sie fordert Informationen.

Gelungene und gezielte Selbstdarstellung weckt Neugier und stillt Informationshunger.

Klar zu sehen: Zukunft ist Weiterentwicklung des Bestehenden; Erfahrung schadet dabei nicht. Wohl aber Wiederholungen in einer Endlosschleife.

ZUKUNFT BRAUCHT IDEEN

Darum wollen wir hier auch allerlei Quellen vorstellen, die gute Ideen anregen können. Dieses Foto ist vielleicht keine tolle Inspirationsquelle, aber der Hinweis auf seine Herkunft schon:
citylab, eine Internetpublikation, die weltweit interessante Projekte vorstellt

Weitere Quellen:
nrw-denkt-nachhaltig - eine Sammlung vieler Initiativen
Neue Ideen für alte Marktplätze - ein Artikel in brand eins.
ÖPNV anders denken - ein Projekt aus Wuppertal.
Für eine neue Stadtplanung - alternative Betrachtungsweisen.
Noch eine Fundgrube für an neuen Ideen Interessierte.

Das sind nur einige Beispiele; suchen Sie doch selbst mal gezielt nach solchen Quellen. Ist einfach und macht Spaß!
Wir wünschen uns vor allem Ideen, die neue Wege aufzeigen, neue Denkansätze liefern; sie sollen hier ein Forum bekommen.
Und wenn dabei reale Projekte herauskommen, werden sie hier gezeigt werden.

BEISPIELE?

Bitte. Wie stellt man sich in Solingen neue Mobilitätsformen vor? Elektrisch voran geht es hier schon lange, aber geht da noch was? ÖPNV mit kleineren Akkufahrzeugen auf Nebenstrecken, Stromtankstellen für den Individualverkehr, bessere Infrastruktur für E-Bikes (natürlich auch für solche mit reiner Muskelkraft) – mit der elektrischen Vorgeschichte könnte sich die Stadt profilieren.

Auf den nächsten Seiten stellen wir als Anregung ein großes und ein kleines Projekt vor. Beiden liegt der Wunsch zu Grunde, Bestehendes besser zu machen, bzw. gänzlich neu zu nutzen

KLEINES BEISPIEL

Eine Vision waren auch einmal die neuen Wegweiser, für die hier beispielhaft der am Haltepunkt Grünewald steht.
Es zeigt, wie aus einer beiläufigen Beobachtung, nämlich der Orientierungslosigkeit vieler Besucher, ein sinnvolles und formal gelungenes Konzept wird.

GROSSES BEISPIEL

Es war einmal ein Güterbahnhof, den keiner mehr brauchte. Langsam verrottete er und wurde zu einem unerfreulichen Ort in der Stadt.
Dann kammen ein paar Künstler und hatten eine Idee: Wir machen aus den alten Hallen Ateliers, arbeiten dort und lassen die Menschen an unserer Arbeit teilhaben. Und so geschah es.

Das sind die Ideen, die wir meinen, und wir möchten gerne noch mehr davon sehen.

ES GEHT EIN LICHT AUF

Bleiben wir bei den Künstlern vom Südpark. Hier sehen Sie zwei - und ihre Managerin - als ihnen einmal ein Licht aufging. Es waren allerdings auch andere an der Idee beteiligt, die Stadt erstrahlen zu lassen.
Ergebnis: die Lichternacht. Inzwischen auch ein Bestandteil des neuen Lebens in unserer Stadt.

Das Staunen, das sich in der seitdem öfter gehörten Frage "Wo sind wir hier? Ist das Solingen?" ausdrückt, ist Ansporn genug, weitere Ideen zu entwickeln.

KULTUR

Theater, Konzerthaus, Museum – bleib mir weg mit Kultur; das ist sowas von gestern!

Nein.

RockCity Solingen, Theatertage in Wald, die Vielfalt der Solinger Museen, aber auch Esskultur, Willkommenskultur, die Kultur des miteinander redens: Kultur ist lebendig und vielfältig. Darum bekommt sie hier einen eigenen Raum.

ZUM BEISPIEL: GÜTERHALLEN

Sie sind ja nicht nur das, was sie jetzt sind, ein Ort der Begegnung von Künstlern und ihrem Publikum, sie sind auch ein Beispiel für Kraft der Imagination, die ein brach liegendes Areal in einem neuen Licht erscheinen lässt.

FREITAG: THOMAS GODOJ

Schon bei der Sommerparty 2015 begeisterte Thomas Godoj tausende Fans und Besucher der Sommerparty, und jetzt ist er wieder hier. Im Gepäck hat er sein neues Album, aus dem wir sicher einiges hören werden.

„Hallo Zeit, wo bist du nur geblieben?“ - in diesen schnelllebigen Zeiten sicher eine Frage, die wir uns alle häufiger stellen.
Thomas Godoj eröffnet mit genau dieser Frage sein neues Album „Mundwerk“ und gibt im Opener schon den thematischen Rahmen vor, der sich in den anderen Tracks fortsetzen wird. Nach fünf Studioalben ist es an der Zeit Bilanz zu ziehen, wo er steht und auf das zurückzuschauen, was war. In „Hallo Zeit“ führt er ein Zwiegespräch mit der Zeit, und stellt fest, dass er es versäumt hat, sie häufiger bewusst zu erleben. Er hört jedoch auf seine innere Stimme und sein Bauchgefühl und blickt nach vorn: „Endlich wieder leben“. Auch musikalisch geht der Song mit Punch und viel Wärme nach vorne.

Hier können Sie sich schon mal einstimmen:
www.thomasgodoj.de.

SAMSTAG: FLOYD DIVISION

„Floyd Division“ – The Austrian Pink Floyd Show aus Wien ist eine der authentischsten und vor allem besten Pink Floyd Tribute Bands in Europa, die mit viel Herzblut und Engagement die Musik von Pink Floyd förmlich atmen, und das sehr nahe am Original.
Die 9-köpfige Band aus Wien, wird mit einem “Best of“ Programm voller Nostalgie und sphärisch dichten Momenten zu sehen sein. Es stehen auch einige ausgewählte Stücke aus der Frühphase von Pink Floyd im Programm, und die Reise durch mehr als fünf Jahrzehnte Musik - Historie kann beginnen.
Ein nostalgisch psychedelischer Trip voller treibender Gitarren und sphärisch dichten Momenten, der sich mit einer “Comfortably Numb” - angenehm betäubten Stimmung perfekt verbindet, und Gänsehaut pur verspricht.
In diesem Sinne: „Wish You Were There".

www.floyddivision.at

SONNTAG: DIRE STRATS

Im Vordergrund steht der Sound der um die Welt ging, mit einer Gitarre die keiner von uns je vergessen wird. Wolfgang Uhlich wird dabei von vielen fachkundigen Fans im In- und Ausland als bester Mark Knopfler Imitator angesehen.
Die Band hat sich mit über 500 Konzerten fest in der deutschen Musiklandschaft etabliert. Höhepunkt ist der Sieg des bundesweiten Tribute-Contests 2011 in Koblenz, mit 100 teilnehmenden Tributebands. Durch enorme Wandlungsfähigkeit wird ein Live-Programm für alte Kenner und neue Fans geschaffen. Die Klassiker „Walk of Life“, „Sultans of swing“ und „Brothers in Arms“ sind fester Bestandteil des im Detail ausgearbeiteten Programms, welches zu 100% live ist! Keine Hilfsmittel, keine Tricks - mit Individualität, musikalischem Feingefühl, präzisem Solospiel und dem richtigen "Draht" zum Publikum wurden in den letzten Jahren die Bühnen und die Herzen der Fans im Sturm erobert.

www.direstrats.de

DAS KOMPLETTE PROGRAMM DER SOMMERPARTY

SAMSTAG

17.00    MEINE ZEIT

Deutsche Pop- und Rockmusik aus Wesel.

meinezeitmusik.de
facebook.com/meinezeitmusik

18.30    DEZEMBERKIND

Aus Stuttgart:
Deutschsprachiger Punk / Alternative-Rock mit Hirn und Herz

facebook.com/Dezemberkindmusik

20.00    JIM BUTTON'S

Die Cover-Rockband aus Langenfeld gibt Vollgas!

jimbuttons.com
facebook.com/jimbuttons.band

21.30    FLOYD DIVISION

Pink Floyd - Tributeband aus Österreich.
Komplett mit einzigartigem Floyd-Sound und spektakulärer Multi-Media-Show.
Nicht verpassen!
floyddivision.at

SONNTAG

14.00     THE CUCKOO

Fünf junge Menschen aus Solingen mit
alternative-indie-newwave-noise-post-punk-wave

facebook.com/cuckooQQ

15.15    SIXFIVEONE

Die Newcomer aus Solingen –
HipHop / Rap mit einer Botschaft


16.00    MAMA AFRIKA & SENJAM

Salsa, Funk und Reggae,
dazuPercussion mit senegalesischer Note

senjam.com

18.30    DIRE STRATS

Seit 2004 sind die dIRE sTRATS die erste Adresse, um die Musik der Dire Straits wieder live zu erleben!

direstrats.de

Noch mehr Informationen: www.solingen-sommerparty.de . Nicht vergessen – an allen Tagen findet auch das Winzerfest statt, und der Sonntag ist verkaufsoffen!

DIE GÜTERHALLEN IM SÜDPARK

Die Güterhallen - das sind:

×

THEATER- UND KONZERTHAUS SOLINGEN


×

COBRA


×